Grotegast und wir waren auch dabei! 
 

De Döspaddels hatten wiederholt zum Paddelwettstried am Emsdeich geladen, so folgten wir der Einladung und reisten bei bestem Sommerwetter an.
100m, 400m mit Wende, 200m und 2,5 km galt es zu bestreiten. Die Sprintdistanzen waren "ok", wir fahren dann doch lieber die längeren Strecken.?
Am Ende belegten wir dort den 2 Platz. 
Dicken Glückwunsch an alle anderen Teams, die auch auf den kurzen Distanzen so erfolgreich waren! ?
Und ein großer Dank geht an De Döspaddels für die wieder tolle Orga!
Text: Hannah Neuber 

Unser erstes Trainingslager im "Centerparc Sandur" 2024

Für unser diesjähriges Trainingslager haben wir uns etwas ganz neues ausgedacht. Es ging zum Centerparc Sandur.
Es wurden im "Parc Sandur" bei Emmen NL vier Häuser
gebucht, die auf Halbinseln teilweise mit Steg direkt am Wasser lagen und in denen das Team in kleineren Gruppen das Wochenende mit Selbstversorgung verbringen konnte. Nach der Anreise am Freitag und dem häuslichen Einrichten, folgte eine lockere Kennenlernfahrt über den mit vielen Kanälen verbundenen See. Ein tolles Gewässer, dass sich hervorragend zum Drachenboot fahren eignet, wie sich am nächsten Tag herausstellen sollte. Das gesamte Team war am Abend zum Bowlen verabredet, also hieß es raus aus dem Boot und ab in die Gemeinschaftsräumlichkeiten des Centerparcs. Wir hatten so viel Spaß, am späten Abend haben wir dann den Grill noch angemacht. Am Samstag trafen sich alle zur ersten "richtigen" Trainingseinheit auf
dem Wasser. Bei sehr kühlen Temperaturen und einem Wechsel aus Wolken, Nieselregen und teils kräftigen Regengüssen mit Hagel wurden Tempowechsel, druckphasen geübt und es konnte sich mit viel Zeit der Paddeltechnik der einzelnen Paddler angenommen werden. Videoaufzeichnungen aus dem Outtrigger als Begleitboot wurden gemacht, die für Analysen auch nach dem Trainingslager immer sehr zu gebrauchen sind. Kurze Pausen in den Häusern nutzten alle zum Aufwärmen. Zwei weitere Einheiten folgten noch an diesem Tag, immer wieder mit anderen Zusammensetzungen und Positionen im Boot und mit immer anderen Trainingsplänen. Nach der dritten Einheit am Samstag, erfolgte dann ein gemütliches Beisammensein am Grill mit ausreichend Getränken für alle und ganz viel Spaß.
Was wäre ein Trainingslager der UWD´s ohne eine Einheit vor dem Frühstück. Also ging es am Sonntag morgen nach maximal dem Morgenkaffee um 8:30 Uhr auf´s Wasser. Die letzten Nebelschwaden verschwanden vom Wasser und strahlender Sonnenschein mit blauem Himmel, einfach perfekt! Begleitet von leisen Trommelschlägen, waren wir wieder unterwegs, langsam zeigten sich bei einigen auch die ersten körperlichen Auswirkungen von mehreren Trainingseinheiten in Folge. Genau richtig, kam dann ein ausgiebiges Sonntagsfrühstück in jedem Haus, um danach zur letzten Einheit zusammen zu kommen. Da wir für diese Saison mit neuen Trikots ausgestattet sind, fand vorweg noch ein kurzes "Fotoshooting" für die Homepage statt. Dann ging es ein letztes Mal auf´s Wasser, dass erste Mal war es deutlich wärmer und trocken. Im Anschluss hieß es Sachen packen und ab nach Hause.
Unser Fazit: Ein tolles Trainingslager, mit insgesamt fünf Einheiten kamen 68 Km! zusammen, neuer Rekord! Etwas ganz Anderes und
absolut wiederholungswürdig.

Eure Hannah 

Mount Everest Cup 2024 

 

Bei wunderschönen Wetter und tollem Wasser, haben wir uns einen schönen Tag in Hannover gemacht. 
 

Wir bereiteten uns zuhause bereits auf den Cup vor. 
Uns bestanden 8848 Meter vor, es wurde in einem Abstand von 20 Sekunden gestartet. Nach kurzer Strecke, hatten wir ein Kopf an Kopf rennen, in der ersten Wende konnten sie uns dann überholen, das Team hat bei der Strecke super mit gemacht, wir hatten auch einige neue Mitglieder dabei, die solch eine Strecke zum ersten Mal absolviert haben. 
Wir waren sehr zufrieden mit unserer Leistung und glänzten mit unseren neuen Trikots. Zum Abschluss haben wir uns mit einem kühlem Bier belohnt. 
 

Willkommen 2024!!!


Und natürlich wird ne Runde gedreht! 
Bestes Wetter und frische Luft, besser geht es nicht.

 

 


Wir wünschen ein frohes neues Jahr und freuen uns auf ein Wiedersehen bei dem ein oder anderen Event.
Besteht Interesse an diesem tollen Sport, dann kommt doch gerne Mal zum Probetraining vorbei.

Immer donnerstags ab 17:30 Uhr.

Besuche uns auch bei Facebook

Druckversion | Sitemap
Die Underwater Dragons werden angeboten von den Underwater Dragons.