Berichte Ecke

Emden Rund 2019

Am 21.09.2019 waren die Underwater Dragons  wieder unterwegs und hatten einen wunderschönen Tag mit fantastischem Wetter   in Emden mit 37 anderen Teams bei der Drachenboot Regatta " Emden Rund".

Um 8:00Uhr war Treffen, und somit der Startschuss in einen tollen Tag.
Wir begannen mit viel Motivation und 18 Paddlern im Boot um 10 Uhr mit der 3,2km Strecke.
Und anschließend fuhren wir um 13:40h die 4,4 km, die durch den schweren Zwischenkanal erweitert wurde, und somit wie eine Acht zu fahren war.
Da nicht  alle Mitglieder  in jedem Rennen mit fahren konnten, wurden wir auch dieses Jahr tatkräftig vom Rande unterstützt und mit Sprüchen noch mehr motiviert.
Es ist einer der spektakulärsten und aufregendsten Drachenboot Strecken mit kniffligen Kurven mitten durch die Stadt Emdens.
Der erste Lauf wurde von uns mit einer Zeit von 00:17:19 zurückgelegt.
Die Zeit bis zum zweiten Rennen haben wir in einer mega Team Atmosphäre mit  leckeren Brötchen, Kuchen, Sonne und  viel Lachen überbrückt.
Anschließend  haben wir im 2.Rennen mit einer super Zeit von 00:24:16 nachgelegt, und sicherten uns somit am Ende einen grandiosen  2.Platz, den wir uns mit einem super Steuermann und einem insgesamt gut eingespielten Team verdient haben.
Um 17:30h fand die  Siegerehrung statt, wo der Tag durch die  rührenden Worte eines Team Kollegen und der super Laune abgerundet und perfektioniert wurde.
Denn wir absolvierten die Strecke  mit 12 Frauen und 6 Männern :)

Danke für die, wie immer gut organisierte Veranstaltung und sicherlich bis zum nächsten Jahr!

Eure Jacky

Das war xthreem eleven in Minden........

Ein Mix aus stehendem und fließendem Gewässer,

drei Wenden und auch gegen den Strom fahren!

So lieben wir es! Am Ende reichte es für einen

tollen 3. Platz,

auf einer sehr anspruchsvollen 11 km langen Strecke! 

Schweriner Drachenbootfestival 2019

Eine beeindruckende Kulisse mit Tausenden von Paddler/innen und Zuschauern, Musik und Moderation von einer Festbühne, Live-Berichterstattungen und Volksfeststimmung- eine solche Veranstaltung ist etwas ganz Besonderes und das Teilnehmerfeld war international und hochkarätig. Die Sportler aus dem vergleichsweise beschaulichen Berne und ihrem Trainingsgewässer Ollen konnten sich in mehreren Vorläufen über 200 Meter für das B-Finale der Sport-Klasse qualifizieren. Dieses gewannen sie obendrein, so dass sie sich auf der Bühne feiern und bejubeln lassen konnten und im Gesamtplacement einen respektablen 43. Platz von 138 Mannschaften einnehmen konnten. Auch auf der Langstrecke über 1000m lieferten die Berner ein gutes Rennen ab.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Die Underwater Dragons werden angeboten von den Underwater Dragons.